Eine wilde Zeit neigt sich dem Ende - „Frisch Auf“ greift wieder zum Ball

(Text: Florian Werner)

Was für eine verrückte Zeit - die letzten beiden Spielzeiten mussten wegen der Corona-Pandemie abgebrochen werden und auch sonst hat die zurückliegende Zeit sowohl in sozialer Sicht als auch in sportlicher Sicht ihre Spuren hinterlassen.

Beim TV schaut man nun, nach dem das Virus weitestgehend im Griff zu sein scheint, optimistisch in die Zukunft.
Es ist deutlich spürbar das alle Spielerinnen und Spieler, Unterstützer, Fans und eben die komplette Gemeinschaft der Holzdorfer wieder richtig Bock auf Handball haben.

Leidtragende sind in diesem Jahr wohl unsere Frauen. Mehrere Abgänge aus der Mannschaft dämpfen ein wenig die Euphorie aus dem letzten Jahr. Nichts desto trotz haben auch die Ladys die „Frisch Auf“-DNA verinnerlicht und sind heiss auf die kommende Spielzeit.
Und wer weiß, vielleicht gesellt sich ja noch der ein oder andere Neuzugang zu den Damen.

Doch wo Schatten ist, gibt es bekanntlich auch Licht.
Die „Frisch Auf“-Familie ist weiter angewachsen. Da in diesem Jahr die TV-Sprößlinge Marlon, Henri und Theo gesund das Licht der Welt erblickten und weitere Talente quasi noch „in progress“ sind, ist sicher das die Talentschmiede des „Frisch Auf“ die nächste Zeit wieder einiges zu tun haben wird und nicht einrostet.

Mit Martin Töpfer konnten die Holzdorfer wieder einen starken Rückraumspieler zurück holen. Martin führte als Spielgestalter sein Team in der Saison 2018/2019 zum Titel und holte kurz darauf auch noch das Double mit dem TV.
Auf jeden Fall eine echte Verstärkung für die kommende Spielzeit.

Um auch noch einmal mit Gerüchten aufzuräumen welche in den vergangenen Wochen für viel Unruhe gesorgt haben.

Eric Ziemer, Zugpferd der Holzdorfer, wird sich auch im kommenden Jahr das Holzdorfer Trikot überstreifen!
Eric erhielt vom SV Grün Weiß Piesteritz ein Angebot für die erste Männermannschaft. Diese spielt in der 4. Liga und befindet sich im Umbruch. Die Verantwortlichen des Clubs gingen auf ihn zu und boten ihm einen attraktiven Vertrag an.
Für Eric kam dies alles sehr unerwartet und er ließ sich die Entscheidung, diesen Schritt nicht zu gehen, nicht leicht fallen.
Die Grün Weißen buhlten hartnäckig um Eric, am Ende jedoch unterschrieb er das Arbeitspapier der Piesteritzer nicht und entschied sich für den TV „Frisch Auf“ Holzdorf.
Ein starkes Zeichen an die Mannschaft der er sogleich mitteilte im kommenden Jahr wieder gemeinsam mit dem Team oben angreifen zu wollen.
Somit bleibt also auch Eric seinen Wurzeln treu!

Mit Blick auf das Spieljahr 2022, welches das 100-Jahre Jubiläumsspieljahr des TV wird, sind somit rechtzeitig die Weichen gestellt den TV „Frisch Auf“ Holzdorf wieder in vollem Glanz erstrahlen zu lassen.

Reviw on bokmaker Number 1 in uk http://w.artbetting.net/ William Hill
Full Reviw on best bokmaker - Ladbrokes http://l.artbetting.net/ full information
Ranking bookmakers sites
Free Themes | bigtheme.net