TV Holzdorf startet mit Verspätung in die Saison

TV Holzdorf startet mit Verspätung in die Saison

Nach dem Rückzug der 2. Mannschaft aus Wolfen, beginnt am kommenden Samstag, den 19.09.2015 um 18:15 Uhr auch endlich der Punktspielbetrieb für die Handballer des TV "Frisch Auf" Holzdorf.
Zu Gast wird die zweite Vertretung des SV Grün Weiß Wittenberg/Piesteritz sein.

Aus mehreren Gründen wird dies eine schwierige Partie. 

Im letzten Jahr noch als Favorit gehandelt, stehen nun die Vorzeichen für diese Saison deutlich anders.
Die aktuelle Lage in unserer Region lies keine vernünftige Vorbereitung zu.
Die Holzdorfer Handballer hat es als erstes erwischt, sie mussten von heut auf morgen ihre Sachen packen und ihre Halle dem Land übergeben um dort hilfsbedürftigen Flüchtlingen Unterschlupf zu gewährleisten.

Ohne vorher einen Plan B zu haben, standen sie vor der Frage wie es nun weiter geht.
Von Anfang an war aber klar, dass es weiter gehen muss.
Alle Hebel wurden in Bewegung gesetzt um einen Trainingsbetrieb und vor allem "Heim"spiele ausrichten zu können.
Nach 2 Wochen ohne Bewegung konnten unsere Männer nun in Jessen in der Gymnasiumshalle trainieren. Für die körperliche Fitness noch weiter zu trainieren und zu steigern war es zu diesem Zeitpunkt allerdings leider schon spät.
Lediglich 3 Wochen hatte man Zeit um Ballgefühl und Positionsspiel wieder zu festigen.
Trotzdem muss man sagen, dass die Rückschläge, welche unsere Mannschaft in den letzten Monaten erlitten hat, dieses Team noch weiter zusammengeschweißt hat.

Am kommenden Wochenende wird es mehr denn je wichtig sein, eventuell fehlende Kraft und Ausdauer, durch Leidenschaft, Kampfgeist und einen geschlossenen Mannschaftszusammenhalt zu ersetzen.

Auch wenn der Gegner in seinem ersten Spiel am vergangenen Wochenende bereits Federn gelassen hat, gilt es diesen nicht zu unterschätzen.
Die Maßgabe ist klar, 2 Punkte müssen her, um das intern vorgegebene Ziel zu erreichen. Am Samstag kann also auf ein interessantes und intensives Spiel gehofft werden, denn unsere Jungs werden alles dafür geben, an der Leistung aus der letzten Saison anzuknüpfen.

Das Spiel wird zu ungewohnter Zeit (18:15 Uhr), an einem ungewohnten Ort (Sporthalle Gymnasium Jessen) angepfiffen.

Das Team hofft trotz der Umstände auf volle Ränge und Unterstützung durch ihre Fans! 

Comments are now closed for this entry

Reviw on bokmaker Number 1 in uk http://w.artbetting.net/ William Hill
Full Reviw on best bokmaker - Ladbrokes http://l.artbetting.net/ full information
Ranking bookmakers sites
Free Themes | bigtheme.net